Kategorie: Allgemein

Zwischen Anfang und Ende.

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“ Da hat der liebe Hesse wohl Recht. Und jedem Ende auch. Die Sinne sind geschärft, die Wahrnehmung ist klar und es herrscht eine andere Wertschätzung. Manchmal wissen wir nur nicht, wann etwas endet, wie etwas endet oder ob… Continue Reading „Zwischen Anfang und Ende.“

Gedanken einer Woche.

Es kracht. Ich schrecke hoch und schaue mich um. Nach wie vor bin ich alleine in unserem Yoga-Salah. Nur ich auf meiner Matte und mein Notizbuch. Die Vorhänge wehen wild durch die Gegend. Der Wind am frühen Morgen ist genau so wild und stürmisch… Continue Reading „Gedanken einer Woche.“

Energien.

Donnerstag – 23.05.2019 Du schlägst die Augen auf. Ein neuer Morgen, ein neuer Atemzug, ein neuer Tag gefüllt mit so vielen Sekunden, die von dir gelebt und gefüllt werden wollen. Die Energie, welche du am frühen Morgen lebst wird sich auf deinen restlichen Tag… Continue Reading „Energien.“

Shanti – Shanti

Shanti Shanti – dieser Ausdruck begegnete mir in Manali bei unserer kleinen Wanderung. Amna sprach davon, dass sie hier das „Shanti Shanti“- Gefühl hat. Mhm gut Shanti kenne ich aber das Shanti Shanti- Gefühl? Nach ein wenig eigen Recherche war ich dann schlauer. Das… Continue Reading „Shanti – Shanti“

Heilung und Manifestation.

02.Mai 2019 Mach dir bewusst, dass dein Leben hier auf dieser Erde, in diesem Moment, eine kurze Er-fahrung ist. Sie vermag dir lang vorkommen und doch vergeht sich vergleichsweise rasant. Ebenso wie dein Puls, ebenso wie Ebbe und Flut, ebenso wie sich Sonne und… Continue Reading „Heilung und Manifestation.“

Sechs. Rishikesh – du heilige Herausforderung.

Samstag Abend, der 27. April 2019. Angekommen. Angekommen in der Stadt von der ich bereits so viel hörte und las. Eine Stadt, die für mich ein Zuhause werden kann. Da wir in der Dunkelheit ankamen, war nicht viel zu erblicken. Der stetige Verkehr, das… Continue Reading „Sechs. Rishikesh – du heilige Herausforderung.“

Fünf. Oh Calcutta.

  Kaum in Delhi angekommen waren wir auch schon wieder dabei unsere Abreise vorzubereiten. Nach der holprigen Busfahrt zurück aus dem Himalaya war eine erfrischende Dusche genau das Richtige. Mein Wunsch war es noch ein paar entsprechende Anziehsachen zu kaufen, bevor es weiter nach… Continue Reading „Fünf. Oh Calcutta.“

Vier. Ab in die Berge.

Am Samstag den 13.04.19 ging es mit einem Bus nach Manali. Den Bus zu erreichen war schon ein Abenteuer für sich. Delhi ist so groß und ich kann mich wirklich glücklich schätzen mit Mithun. Wir kamen irgendwo an, wo dann tatsächlich auch under Reisebus… Continue Reading „Vier. Ab in die Berge.“

Drei. „No Problem“

Ich bin angekommen in Indien. Ohne Probleme konnte ich einreisen und mein Gepäck war auch direkt griffbereit. Ich erwartete einen riesigen und wuseligen Flughafen. Dieser stellte sich jedoch als übersichtlich und strukturiert heraus. Mithun traf mich außerhalb und ich machte seit langem wieder Bekanntschaft… Continue Reading „Drei. „No Problem““

Zwei. Ein letzter Kaffee.

Mittwoch 10.04.2019. Da sitze ich hier nun endlich und komme zum Schreiben auf meinem viel zu großen Laptop. Den habe ich mir wohlüberlegt zugelegt. Die Größe jedoch könnte mir bei meinen anstehenden Reisen noch zum Verhängnis werden. Aber abwarten. Nun sitze ich hier also… Continue Reading „Zwei. Ein letzter Kaffee.“